Tipico Doppelte Chance – Strategien für einen garantierten Gewinn2018-06-13T13:30:49+00:00

Tipico Doppelte Chance – Mit kleinen Quoten zum Gewinn

tipico doppelte chance erklär iconDas Verdienen von Geld durch das Tippen auf Sportereignisse – bzw. genauer gesagt – deren vermutete Ausgänge erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Neben zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten, einer großen Auswahl von Sportarten, gibt es auch ebenso unzählige Arten von Wetten. Eine davon ist die  sogenannten Tipico Doppelte Chance.

Doch was ist die Doppelte Chance? Wie funktioniert die Tipico Doppelte Chance? Welche Szenarien sind denkbar in denen diese Sportwettenart von Tipico wirklich Sinn macht? Wo liegen die Vor- und Nachteile einer solchen Wette? Für welche Sportaren ist sie einsetzbar und für wen macht sie überhaupt Sinn? Dies und noch einiges mehr zum Thema Doppelte Chance soll daher im Folgenden thematisiert werden.

Was ist die Tipico Doppelte Chance?

Bei der Wettart Doppelte Chance sichert man sich ein wenig ab. Man versucht dabei zwei mögliche Spielausgänge mit der Platzierung einer Wette abzudecken. Diese Art der Wette wird bei nahezu allen Sportarten als mögliche Form angeboten. Sie eignet sich vor allem für Kunden die relativ sichere Wetten bevorzugen, da sie so mehrere potenzielle Ereignisse abdecken. Aufgrund dessen muss hierbei aber auch mit geringeren Quoten als beim herkömmlichen „Tipp Sieg“ gerechnet werden.

Treffen so beispielsweise zwei Favoriten oder nahezu qualitativ identisch eingeschätzte Teams aufeinander, kann auf die leicht favorisiert Mannschaft mit der Tipico Doppelte Chance getippt werden. So gewinnt man beim Sieg des „Favoriten“ oder einem Unentschieden. Dadurch steigt die Chancen auf einen Gewinn durch eine erfolgreiche Wette deutlich.
Folgende Wettoptionen sind dabei beispielsweise denkbar:

  • Sportwette 1X: Bei der Wahl dieser Option setzt man darauf, dass entweder Team 1 (Heim-Mannschaft) gewinnt oder das Spiel mit einem Unentschieden endet.
  • Sportwette 1 /2: Hierbei platziert man eine Wette, die besagt, dass das Spiel nicht unentschiedenen endet. Welche Mannschaft jedoch gewinnt ist hierbei nicht relevant. Die Wette gilt als gewonnen, wenn ein Team (1 oder 2) siegt.
  • Sportwette X2: Bei dieser Wette gewinnt man durch ein Unterschieden oder den Sieg des Teams 2 (Gast).

Alle Vorteile der DC im Überblick

Die Vorteile der Doppelten Chance erkennt man bereits am Namen. Sie liefert eine gewisse Absicherung durch einen „doppelten Tipp“. Das erhöht die einfache mathematische Gewinnwahrscheinlichkeit auf etwa 66 Prozent wenn wir drei Spielausgänge betrachten. Wir haben hier zwei aus drei Möglichkeiten: Sieg Team 1, Unterschieden, Sieg Team 2.

Gerade beim Duell zweier Favoriten kann diese Wettart sehr nützlich sein. Denn dadurch erhält die Wette eine zusätzliche Form der Sicherheit. Denn sowohl auf die persönlich leicht favorisierte Mannschaft als auch ein mögliches Remis kann dadurch gesetzt werden. Beim Eintreten eines der beiden Fälle hätte man demnach gewonnen. Prinzipiell können so auch Live-Events kombiniert und dabei abgesichert werden. Darüberhinaus ist es möglich, riskantere Kombiwettenscheine durch die Hinzunahme der eher milden Option, der Doppelten Chance, ein wenig zu entschärfen. Dabei wird die Gesamtquote nicht zerstört, sondern sogar ein wenig weiter gesteigert.

Die Nachteile der Wettoption

Natürlich bringt die Doppelte Chance aber auch einige erwähnenswerte Nachteile mit sich. So sind die Quoten (erheblich) geringer, da die Wahrscheinlichkeit eines Treffers bei dieser Form der Wette deutlich zunimmt. Genau aus diesem Grund macht es auch kaum Sinn diese Art immer zu nutzen.

Oft lohnt es sich nicht bei einem klar überlegenen Favoriten diese Option zu wählen, da in einem solchen Fall die Quote durch die Absicherung hinter dem Tipp so strak abfällt, dass kaum ein Gewinn im Falle des richtigen Tipps zum Tragen kommt. Weiterhin kauft man sich sozusagen zwar mehr Sicherheit, völlig „sicher“ ist jedoch am Ende auch diese Form der Wette nicht. Es besteht ein Restrisiko, seinen Einsatz zu verlieren, wenngleich man dieses im Zuge der Doppelten Chance erheblich senkt.

Wann sollte man die Tipico Doppelte Chance nutzen?

tipico doppelte chanceGenutzt werden kann die Form der Wette Doppelte Chance vor allem dann, wenn zwei Teams auf nahezu gleichem Niveau bei einem Spiel um den Sieg konkurrieren. Kann ein Team einen leichten Vorteil sein eigenen nennen (beispielsweise Heimvorteil, etc.) kann dieser Vorteil mit der Tipico Doppelte Chance super genutzt werden. Denn in diesem Fall tippt man auf den Sieg des Heimteams und auf ein mögliches Unentschieden. Beim Ausbleiben des vermuteten Vorteils hat man noch immer die Chance mit dem Remi einen Gewinn zu erzielen.

Weiterhin ist dies eine Versicherung bei riskanten Außenseiter-Tipps in entsprechenden Begegnungen. Außerdem eigenen sich Wetten der Form Doppelte Chance auch sehr gut als Teil von Kombiwetten. Aufgrund der relativ niedrigen Wettquoten kann der Einsatz hier sehr sinnvoll sein, da durch Kombinationen die Gesamtquote wieder ein wenig gesteigert wird. Hinsichtlich der Sportarten sei angemerkt, dass diese Form der Wette vor allem in beim Fußball zur Anwendung kommt. Darüber hinaus wird sie jedoch auch für andere Sportarten angeboten und ist in der Regel auch als Live-Wette verfügbar.

Dieser Wettanbieter eignet sich am besten für Doppelte Chance

Man könnte meinen die Quoten für die Doppelte Chance sind fast überall gleich, dies stimmt aber nicht. So sind nicht nur die allgemeinen Wettquoten ausschlaggebend, die der Doppelten Chance variieren auch stark. Bwin bietet hier im Durchschnitt die besten Quoten für die Spieler die gerne das 1X oder X2 anspielen. Zudem verfügt bwin eine sehr große Auswahl an Sportwetten und bietet die Möglichkeit von gratis Live Streams an. Auch erhalten die Kunden von immer wieder mal Gratiswetten in Form von einem Bestandskunden Bonus.

  • Allgemein sehr gute Quoten für Doppelte Chance

  • Kostenlose Live Streams für viele Spiele verfügbar

  • Eine sehr große Wettauswahl auch für kleine Ligen
» JETZT ANMELDEN UND 100€ BONUS BEI BWIN SICHERN

Lohnt sich die Quote überhaupt?

Aufgrund der Absicherung fallen die Quoten logischerweise geringer aus, als bei einem herkömmlichen Tipp auf den Sieg eines Teams und scheinen daher auf den ersten Blick weniger lohnenswert. Gerade aber bei schwer einschätzbaren Begegnungen kann daher darauf zurückgegriffen werden und so die Chance auf einen Tippsieg erhöht werden. Darüberhinaus können mehrere Doppelte Chancen im Zuge einer Kombiwette kombiniert werden. Das wird die Quoten der eher „sicheren“ Tipps insgesamt steigern und den Wettschein wieder lohnenswerter zu machen.

Welche Sportarten sind ideal für diese Wettart?

Grundsätzlich gibt es diese Form des Tipps bei zahlreichen Sportarten, deren sportartspezifisches Reglement diese Ausgänge der Partien zulassen. Am weitesten ist die Doppelte Chance wohl aber bei der meistgewetteten Sportrat verbreitet: Fußball. Darüberhinaus kann sie aber auch beim Handball Anwendung finden. Neben diesen Sportarten ist sie zudem auch beim Basketball immer wieder Bestandteil von Wettscheinen der Tippspieler. Eine weitere Sportart, bei der die Wette sinnvoll zum Einsatz kommen kann, ist Eishockey.

Bei Motorsport Events wie zum Beispiel der Formel-1 wird sie hingegen nicht angeboten. Hier besteht die Möglichkeit eines Rennsieges nicht nur bei zwei Fahrern, sondern theoretisch kann jeder Teilnehmer des Rennens den Grand-Prix gewinnen.

Kann mit der Doppelten Chance der Bonus freigespielt werden?

Der erhaltene, bzw. angezeigte Willkommens-Bonus bei den Buchmachern kann mit der Wette Doppelte Chance freigespielt werden. Allerdings sind die Quoten in der Regel so niedrig, dass sie die erforderte Höhe von mind. 2,00 nicht erreichen. Damit die Mindestquote erreicht wird und der Wettbonus freigespielt werden kann, müssen einige Doppelte Chancen kombiniert werden. Dadurch steigt die Gesamtquote über den benötigten Multiplikator zur Freischaltung des Willkommens Bonus.

Weitere wichtige Wettarten im Überblick

Neben der Form Doppelte Chance gibt es aber auch noch weitere, sehr interessante Formen der Wetten, welche sich für eine Vielzahl von Nutzern für individuelle Strategien eignen. Im Folgenden erläutern wir die Wettarten kurz:

  • Über/ Unter Tore: Diese Wette steht in Kombination mit einer Zahl. Dabei setzt man darauf, dass mehr oder weniger als die getippte Anzahl an Tore fallen.
  • Halbzeit/Endstand: Bei dieser Wettart wetten wir auf das Ergebnis jeder Halbzeit. Dabei wird zum einen auf den Zwischenstand zur Halbzeitpause, als auch auf den Endstand des Spiels getippt.
  • Handicap-Wetten: Ist ein an der Partie teilnehmender Kontrahent dem anderen deutlich überlegen, so kann durch diese Form des Tipps dem Schwächeren ein Vorergebnis, also sozusagen ein „Vorsprung“, gewährt werden. Dieser wird am Ende des Spiel hinzuaddiert. Das Tipico Handicap wird gerade von erfahrenen Spielern gern genutzt.
  • Genaues Ergebnis: Hierbei setzt man (in der Regel unter relativ hohen Quoten) auf ein genaues Ergebnis am Ende des Spiels. Das Ergebnis muss exakt erreicht werden, damit die Wette gewonnen wird.
  • Asian Handicap: Beim sogenannten Asian Handicap wird der Wetteinsatz geteilt und je zur Hälfte auf die möglichen Optionen gesetzt. Der Asian Handicap ist dabei keine Dreiweg-Wette wie eine klassische Handicap-Wette, sondern lediglich eine Zweiweg-Option, da diese kein Unentschieden kennt und so nur auf Team A oder B gesetzt werden kann. In diesem Zuge fällt auch oft der Begriff Tipico Head to Head.

Fazit zur Tipico Doppelte Chance:

Die Wettart Doppelte Chance kann letztlich bei diversen Konstellationen und Situationen zum Einsatz kommen. Sie eignet sich sowohl als Teil der Strategie für den Anfänger, der noch unsicher ist, als auch für den erfahrenen Wettkunden, der die ein oder andere Partie im Zuge einer Kombination – etwas gelassener gesehen – einbauen möchte. Sie eignet sich auch für Kunden, die sich den Tippspaß nicht nehmen lassen und das Risiko dabei aber minimieren wollen.

Daher sollte man letztendlich individuell abwägen, ob man persönlich eher risikoreich und mit hohen Quoten oder aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit mit etwas reduziertem Risiko und folglich etwas geringeren Quoten einen Wettschein erwerben möchte. Wenn es etwas mehr Nervenkitzel sein darf sollte sich der Spiele unbedingt mit den Ansätzen der Kombiwetten beschäftigen und sich auch dem Thema Tipico Systemwetten nähern.

  • Allgemein sehr gute Quoten für Doppelte Chance

  • Kostenlose Live Streams für viele Spiele verfügbar

  • Eine sehr große Wettauswahl auch für kleine Ligen

» JETZT ANMELDEN UND 100€ BONUS BEI BWIN SICHERN