Tipico abmelden2018-08-22T13:50:47+00:00

Tipico abmelden Anleitung – Den Tipico Account löschen

Es kann verschiedene Gründe geben, warum man sich bei Tipico abmelden will. Für einige Nutzer kann es die richtige Option sein, dass Tipico Konto vorübergehend zu deaktivieren, für andere kann es mehr Sinn machen, wenn sie das Tipico Konto schließen. Davor sind allerdings einige wichtige Punkte beachten. Ist noch Guthaben auf dem Konto? Sind noch offene Wetten vorhanden? Will ich zu einem späteren Zeitpunkt wieder bei Tipico anfangen? Hier gibt es Hilfestellung zur Beantwortung sämtlicher Fragen. Neben einer Schritt für Schritt Anleitung zum Konto schließen, werden auch wichtige Tipico Alternativen vorgestellt.

Wann sollte man sich bei Tipico abmelden?

Es kann mehrere Gründe geben, warum man bei Tipico kündigen und sein Konto löschen sollte. Einer davon ist, dass einfach kein Interesse mehr an Sportwetten besteht oder ein so großer Gewinn erzielt wurde, dass keine weiteren Einsätze mehr getätigt werden sollen. Eine weitere Möglichkeit könnte sein, dass inzwischen ein Konto bei einem anderen Wettanbieter eingerichtet wurde und dies besser gefällt. Auch wenn problematisches Wettverhalten festgestellt wurde, kann dieser Schritt eine große Hilfe sein.

Diese Kriterien sollten vor der Abmeldung beachtet werden

Es gibt einige Kriterien, die vor der Abmeldung bei Tipico beachtet werden sollten. Diese betreffen nicht nur das restliche Guthaben auf dem Wettkonto oder offene Wetten. Alle wichtigen Aspekte sind hier übersichtlich zusammengefasst.

Restliches Guthaben auszahlen

Wer sein Tipico Konto schließen möchte, sollte vorher unbedingt das noch verbliebene Guthaben auszahlen lassen. Zum einen ist das schließlich bares Geld, dass nicht einfach verwaist auf dem Wettkonto liegen gelassen werden sollte. Zum anderen können durch Kontos, die zwar nicht gekündigt wurden, aber auch nicht mehr genutzt werden, zusätzliche Gebühren entstehen, wenn dort größere Geldmengen hinterlassen wurden, ohne sie auszuzahlen.

Auf offenen Tipps warten

Wer noch offene Wetten bei Tipico hat, sollte diese entweder wenn möglich noch stornieren oder aber auf deren Ausgang warten, bevor er sein Konto schließt. Falls eine Wette schon begonnen wurde, sollte unbedingt auf ihr Ergebnis gewartet werden, bevor beim Anbieter gekündigt wird. Dies kann vor allem bei Kombi- und Systemwetten der Fall sein, bei denen einige Wettauswahlen bereits ausgewertet wurden und andere noch nicht abgeschlossen sind.

Schritt für Schritt Anleitung – Das Tipico Konto schließen

Um das Tipico Konto zu schließen, muss nach dem Login beim Wettanbieter das Nutzerkonto ausgewählt werden. Dort findet sich die Option „Konto schließen“, die mit einer Eingabe des Passworts bestätigt werden kann. Nun wird automatisch ein Antrag auf Löschen des Kontos an Tipico gesendet, welchen der Online Buchmacher schnellstmöglich bearbeiten wird. Außerdem sollte ebenfalls postalisch ein Kündigungsschreiben versendet werden, in dem auch um die Löschung sämtlicher Daten und eine Kündigungsbestätigung gebeten wird.

  • Logge dich bei Tipico ein und gehe auf dein Nutzerkonto
  • Wähle den Punkt „Konto schließen“ aus
  • Bestätige die Kontoschließung mit deinem Passwort
  • Schick im Anschluss noch ein Kündigungsschreiben per Post an Tipico

Ist später eine erneute Anmeldung bei Tipico möglich?

Wer noch nicht sicher ist, ob er sein Tipico Konto zu einem späteren Zeitpunkt doch noch einmal nutzen möchte, sollte lieber zu einer vorübergehenden Deaktivierung des Kontos greifen. Ein neues Konto zu erstellen, ist nämlich etwas umständlicher, wenn schon einmal ein Tipico Konto eröffnet wurde. Man kann sich also nicht so einfach wieder bei Tipico anmelden. Schließlich darf es ja nur ein Konto pro Person geben und der Willkommensbonus darf auch nur einmal in Anspruch genommen werden. Wenn dennoch versucht wird, mehrfach den Bonus zu erhalten, kann das zu einem dauerhaften Ausschluss von Tipico führen.

Bessere Wettanbieter als Tipico – Die besten Alternativen

Tipico ist einer der führenden Wettanbieter auf dem Markt. Es kann allerdings immer Gründe geben, warum das Wettangebot dem persönlichen Geschmack nicht vollständig entspricht. Für diesen Fall sind hier einige der besten weiteren Wettanbietern aufgelistet.

bet-at-home als Alternative

Bet-at-home ist ein relativ großer Wettanbieter, der vor allem mit seinem riesigen Angebot an Live Wetten überzeugt. Neben guten Wettquoten gibt es hier die Möglichkeit auf einen 100€ Wettbonus für Neukunden. Bet-at-home verfügt außerdem über ein Casino und Tischspiele mit Live Dealern.

  • 10€ Bonus ohne eigene Einzahlung für Neukunden
  • Sehr gute und innovative App für alle Systeme
  • Gute Quoten für die Bundesliga & viele andere Ligen
» JETZT ANMELDEN UND 100€ BONUS BEI BET-AT-HOME SICHERN

bwin als Alternative

Der Sportwetten Anbieter Bwin ist unter anderem bekannt durch seine zahlreichen Partnerschaften mit Sportvereinen und Ligen. Besonders in Deutschland ist dieser Online Buchmacher beliebt und zeichnet sich durch ein großes Wettangebot und einen 100€ Neukundenbonus auf die erste Einzahlung aus.

  • Kostenlose Live Streams für Spieler verfügbar
  • Immer wieder Gratiswetten bis zu 50€ möglich
  • bwin bietet den Spielern eine sehr große Wettauswahl
» JETZT ANMELDEN UND 100€ BONUS BEI BWIN SICHERN

Wenn das eigene Spielerkonto von Tipico gesperrt wurde

Wer gegen die Nutzungsbedingungen von Tipico verstößt, riskiert, dass der Wettanbieter ohne Vorwarnung das Nutzerkonto dauerhaft schließt. Nicht so selten wird ein Tipico Konto deaktiviert . Die Hauptursachen hierfür sind unter anderem die Nutzung mehrerer Wettkonten von einer einzelnen Person, fälschliche Angaben beim Eröffnen des Wettkontos, Geldwäsche und Betrugsversuche. Sollte das Tipico Konto aus eigener Sicht unberechtigter Weise geschlossen worden sein, muss der Kundenservice kontaktiert werden.

Tipico abmelden – Eine kurze Zusammenfassung

Sich bei Tipico abzumelden und das eigene Konto endgültig zu schließen ist zwar kein besonders langwieriger Vorgang. Allerdings sollte er zuvor gut überdacht werden. Wenn alle Eventualitäten bedacht wurden und der Entschluss feststeht, müssen vor der Kontoschließung einige wichtige Punkte befolgt werden. Es gilt jetzt, dass noch vorhandene Guthaben auszuzahlen und die offene Wetten zu stornieren oder ihren Ausgang abzuwarten. Tipico ist ein seriöser Buchmacher, dementsprechend legt er seinen Nutzern auch keine Steine in den Weg, wenn diese zu einem anderen Wettanbieter wechseln möchten oder einfach nur ihr Konto schließen wollen.